1599px-150409_1936_SKC_0402_SchuleAmWass

ELTERNRAT   

TAGESSCHULE  

AM  WASSER     

Wir sind ein Gremium, das sich aus Elternvertreter/Innen und aller Schul und Kintergartenklassen zusammensetzt zwischen 20 und 30 Personen, die sich 5mal pro Schuljahr für eine Sitzung treffen.

Die Schulleitung hat uns gebeten, eine Anfrage der Nachbarschaftshilfe Zeitgut, mit welcher die Schule Am Wasser schon länger kooperiert, weiterzuleiten:

Wir von der Nachbarschaftshilfe Zeitgut im Kreis 10 möchten in Zukunft noch besser die alleinerziehenden Eltern unterstützen.
Um den vorhandenen Bedarf sichtbar zu machen, haben wir eine kleine Umfrage mit ein paar Fragen erstellt.
Das Ausfüllen der Umfrage sollte nicht mehr als 5 Minuten dauern.
Hier geht's zu den Fragen:
https://forms.gle/JCy9tcJjreqpw65CA
Sie helfen uns sehr, wenn Sie diesen Link an Ihnen bekannte Alleinerziehende oder an interessierte Kollegen/innen aus dem Kreis 10 weiterleiten. Die Umfrage ist anonym.

 

Nächste Sitzungen:

Mittwoch, 30.Mär.22  um 19:30 Uhr

Dienstag, 28. Jun.22 um 19:30 Uhr

Semesterbrief 

Covid Info

Hort / Morgentisch Schule am Wasser
Hort / Morgentisch Schule am Wasser

Am Wasser 63 / 8049 Zürich

press to zoom
KiGa Am Wasser
KiGa Am Wasser

Am Wasser 100 / 8049 Zürich

press to zoom
Impression Schule am Wasser
Impression Schule am Wasser

press to zoom
Hort / Morgentisch Schule am Wasser
Hort / Morgentisch Schule am Wasser

Am Wasser 63 / 8049 Zürich

press to zoom
1/14

Klicke auf das Bild / den Pfeil

Zweck

Der Elternrat hat den Zweck, den Aufbau regelmässiger Kontakte und den Austausch von Informationen zwischen dem Schulteam (Lehrpersonen, HortnerInnen und Hausdienst) und den Eltern sowie den partnerschaftlichen Umgang aller an der Schule Beteiligten zu fördern. Im Zentrum der Elternmitwirkung steht das Wohl der SchülerInnen.

Ziele

       Die Kommunikation zwischen Schule und Eltern verbessern.

       Die Eltern mehr ins Schulgeschehen einbinden.

 

Aufgaben und Inhalte

•    ist Ansprechstelle für die Eltern, das Schulteam, die Schulbehörde und die SchülerInnen;

•    fördert den Aufbau regelmässiger Kontakte und den Austausch von Informationen zwischen der   Elternschaft und dem Schulteam;

•    trägt mit eigenen Aktivitäten und Projekten zum sozialen und kulturellen Leben und zur Gestaltung der Schule bei;

•    unterstützt das Schulteam, wenn gewünscht, bei der Erarbeitung und Umsetzung des Schulprogrammes (Jahresprogramm, Entwicklungsplan);

•    fördert die Vernetzung und den Dialog unter den Eltern;

•    verfolgt die aktuelle Schul-, Betreuungs- und Bildungspolitik.

Der Elternrat fördert dadurch das Bewusstsein der gemeinschaftlichen Verantwortung im Bereich der Erziehung.

Abgrenzung

Der Elternrat hat keinen Einfluss auf die Kompetenzen des Schulteams, der Schulleitung oder der Schulbehörde. Von der Elternmitwirkung ausgeschlossen sind:

•    pädagogisch-didaktische Entscheidungen,

•    Personalfragen, Stundenpläne, Lehrmittel,

•    MitarbeiterInnenbeurteilung,

•    Schulaufsicht,

•    Klassenzuteilung und Einzelinteressen.

Wie funktionieren wir

•    Initiative Eltern haben Ideen, wie der Schulalltag verbessert, bereichert, verschönert werden kann.

•    Zusammen mit der Schulleitung können die Ideen umgesetzt werden.

Vorstand

 Fabienne Schellenberg / Gaetano Pipino

Kontakt : elternrat.amwasser@gmx.ch