Arbeitsgruppe Neue Medien

Aus Elternrat Schule am Wasser
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pc tablet phone.png

Die Arbeitsgruppe Neue Medien hat zum Ziel die Kompetenz der Schüllerinnen und Schüler sowie der Eltern im Umgang mit Neuen Medien zu fördern.

Veranstaltungen

Geplante Anlässe aus der Veranstaltungsreihe

Zurzeit ist kein Anlass geplant. Allenfalls wird im Herbst, d.h. im neuen Schuljahr ein Elternabend organisiert.

Vergangene Anlässe aus der Veranstaltungsreihe

13. MÄRZ 2019, 19:30 - STRATEGIEN FÜR EINE POSITIVE MEDIENNUTZUNG mit SANDRA CORTESI

Vom monatlichen Familien-Gaming-Nachmittag über ein Screentime-Memory bis zum Instagram-Account für die ganze Familie – Sandra Cortesi vom Berkman Klein Center der Harvard-Universität stellte verschiedene Ideen vor, wie im Familienalltag ein positiver Umgang mit digitalen Technologien gefördert werden kann und wie Eltern und Kinder im Gespräch über ihre Mediennutzung bleiben.

Sandra Cortesi 2019.jpg  :Bild Flyer Cortesi.JPG
Sandra Cortesis Präsentation in Englisch
→ Link-Empfehlungen: Slide 21
→ Ideen für eine aktive Mediennutzung: Slide 24-30

11. April 2018: DIGITALE SCHNITZELJAGD - Anlass FÜR ELTERN UND KINDER

Treffpunkt ist um 18:30 UHR IM SCHULHAUS AM WASSER (TURBINENHAUS) EIN MOBILES GERÄT (SMARTPHONE ODER TABLET) MITNEHMEN, AUF DEM BEREITS DIE GRATIS-APP «ACTIONBOUND» INSTALLIERT IST.

DigiSchnitz.JPG

10. MAI 2017, 19:00 - ELTERNABEND FÜR ELTERN DER KLASSEN 4.-6. VON SWISSCOM

Kinder haben unter den Augen ihrer Eltern gelernt, Fahrrad zu fahren. Wir haben es ihnen beigebracht, unsere jahrelangen Erfahrungen weitergegeben. Schritt für Schritt haben wir sie in die verschiedenen "Verkehrswelten" (Quartier, Dorf, Stadt) begleitet. Genauso verhält es sich in der Begleitung von Computer, Tablets, Games, WhatsApp etc. Im Workshop diskutierten wir Alltagssituationen, gaben Tipps und Empfehlungen weiter gabe es Raum für den Austausch von Erfahrungen. Der Anlass war angepasst an die Erlebniswelt und Themen der der 4 - 6. Klässler.

3. MAI 2017, 19:00 - ELTERNABEND FÜR ELTERN DER KLASSEN 1.-3. VON SWISSCOM

Kinder haben unter den Augen ihrer Eltern gelernt, Fahrrad zu fahren. Wir haben es ihnen beigebracht, unsere jahrelangen Erfahrungen weitergegeben. Schritt für Schritt haben wir sie in die verschiedenen "Verkehrswelten" (Quartier, Dorf, Stadt) begleitet. Genauso verhält es sich in der Begleitung von Computer, Tablets, Games, WhatsApp etc. Im Workshop diskutierten wir Alltagssituationen, gaben Tipps und Empfehlungen und boten Raum für den Austausch von Erfahrungen. Der Anlass war angepasst an die Erlebniswelt und Themen der Kindergärtner bis 3. Klässler.

8. MÄRZ 2017, 19:00 - REFERAT DER STADTPOLIZEI ZÜRICH

Das Referat Digitale Medien gibt einen Überblick über die heutige Nutzung von Online- Medien durch Jugendliche. Es zeigt die Chancen und die Risiken auf, denen Kinder und Jugendliche heute im Netz begegnen. Ziel des Referats ist, Eltern und Erziehungsberechtigten eine Hilfe zu bieten, damit sie sich im Thema auskennen und ihre Kinder besser unterstützen, die potenziellen Gefahren frühzeitig zu erkennen.

  • 16. November 2015: Elternabend für Eltern von Kindern der 4.-6. Klasse - Selbstdarstellung und sozialer Austausch übers Netz - aber wie?
2016-09-30 15-16-12.jpg
  • 23. März 2015: Elternabend für Eltern von Kindern des Kindergartens bis zur 6. Klasse - Kinder vor den Bildschirmen – Eltern in der Klemme?
2016-10-10 Flyer2015.jpg

Weiterführende Unterlagen

Flyer Goldene Regeln JuM.jpg
Flyer Goldene Regeln Medien.pdf

Bild Savebook1 2016-09-30.jpg Bild Savebook2 2016-09-30.jpg Bild internet fuer Eltern.jpeg
1_safebook_eltern_dt_10046.pdf
2 safebook kinder dt 10045.pdf
Intern fur Eltern von Kindern unter 12 Jahren.pdf


Links

Nationales Programm zur Förderung von Medienkompetenzen
Suchtprävention vom Kanton Zürich
Prävention Stadpolizei Zürich
Elternnet.ch
New Media Concept
JAMES Schweizer Studie zum Mediennutzungs- und Freizeitverhalten von 12- bis 19-Jährigen
Uni Zürich Psychologisches Institut - Familien und neue Medien
Zischtig.ch, Sicherheit und Medienkompetenz